Anzeige: 1 - 10 von 104.
 

Johanna

Freitag, 20-10-17 15:38

Hi, ich bin Johanna und 15 Jahre alt. Ich werde vom 25.10 bis zum 22.11 in Charlottenhall sein.
Du kannst mir gerne auf Instagram schreiben, damit man sich schonmal bisschen kennenlernt ^^
johanna.vmp

 

Hannah

Sonntag, 15-10-17 15:09

Hi ich bin Hannah und 13 Jahre alt :)
Ich werde ab dem 18.10.17 für 6 Wochen bis zum 29.11 im Charlottenhall verweilen.
Es wäre schön jetzt schon bekanntschaften zumachen, um am Anfang nicht ganz fremd zu sein :))
Einfach über Instagram anschreiben:
tedz.grt

 

Amelia

Donnerstag, 12-10-17 12:52

Hi! Ich bin Amelia, und bin 16 jahre alt. Ich komme am 21.11.17 in die Klinik.
Ich würde mich freuen wenn mir jemand schreibt, damit man sich schonmal bisschen kennenlernt und nicht ganz alleine dort ist. :")
Insta: kaninfotola

 

Kristina

Dienstag, 10-10-17 20:02

Hey, ich heiße Kristina und bin 15 Jahre alt. Ab dem 14.11 bin ich für vier Wochen in Charlottenhall.
Du kannst mir ja gerne auf insta schreiben :)
kristina.srb

 

Loredana Russo

Donnerstag, 05-10-17 19:20

Hallo mein Name ist Loredana. Ich bin 15 Jahre alt und fahre vom 7. November bis zum 19. Dezember im Kur. Ich würde mich freuen schon jemanden zu kennen. Schreibt mich an.
Insta: _loredana.15_
Facebook: Loredana Russo

 

Luisa

Mittwoch, 04-10-17 19:46

Hallo,
Ich bin Luisa und werde bald 14. Ich würde mich freuen wen jemand mit mir Kontakt aufnehmen würde. Ich bin ab den 24.10.2017 für 4 Wochen da.
Instagram: luisa_jaron

 

Kathi

Montag, 02-10-17 11:54

Hallo, ich bin die Kathi, 10 Jahre alt. Und komme ab dem 24.1.2018 zur Reha. Ich bleibe vier Wochen.
Ich würde mich über mails freuen.
Viele Grüße Kathi email: eva.grunwald@arcor.de

 

Julia

Montag, 25-09-17 20:11

Hallo, ich heiße Julia und bin 15 Jahre alt. Ich bin ab dem 13.03.18 3 Wochen in der Klinik. Ich würde mich freuen schon vorher wen kennenzulernen, um nicht alleine zu sein. ihr könnt mir über Instagram : julia.rs_ oder Snapchat : xxjulia2392 schreiben :)

 

Henning

Mittwoch, 13-09-17 16:20

Wir waren vom 09.07-06.08.2016 in Charlottenhall. Meine Tochter ist Schrothpatientin und ich war Begleitperson. Wir sind so begeistert, dass wir nächstes Jahr auf jeden Fall noch mal vier Wochen Reha beantragen und diese wieder in Charlottenhall verbringen wollen, weil es rundherum einfach super war.

Ich kann nicht verstehen, warum es so viele Leute gibt, die die Einrichtung negativ bewerten. Die können meines Erachtens nach entweder nur mit der falschen Indikation dort gewesen sein oder aber ein 5-Sterne-Hotel erwartet haben und von falschen Voraussetzungen ausgegangen sein. Die Angestellten dort sind allesamt nett. Egal, ob es die Schwestern waren, die Leute an der Rezeption, die Mitarbeiter in der Küche, die Servicekräfte. Alle Menschen dort waren einfach nur supernett, fähig und kompetent, zuvorkommend und hilfsbereit.

Die Essensauswahl war super. Man konnte zwischen drei Gerichten wählen und man konnte sich immer nachholen. Dazu gab es jeden Mittag immer noch Salat und Nachtisch und abends gab es auf jeden Fall immer Rohkost und immer noch einen Salat zusätzlich. Es gab morgens und abends immer fünf bis sechs Sorten Käse und Wurst zur Auswahl. Es gab immer zwei verschiedene Brötchensorten plus fünf bis sechs verschiedene Sorten Brot. Ich kann nicht verstehen, warum manche Leute da sagen, das Büfett wäre nicht reichhaltig. Es war super. Man konnte immer nachholen oder auch noch eine zusätzliche Wurst für sich bestellen. Es war einfach perfekt.

Zweimal haben wir Grillen mitgemacht. Da wurde für 200-300 Leute gegrillt und zwar verschiedene Sorten von Würstchen, Hähnchen, Nackenkottelets, dann natürlich auch vegetarisch. Es gab selbstgemachte Kräuterbutter dazu. Es gab dann noch Bratkartoffeln oder etwas anderes dazu. Also eine riesengroße Auswahl.

Unser Zimmer war groß. Es gab drei riesige Schränke, worin wir mehr als genug Platz hatten. Die Betten waren okay. Die Zimmer wurden immer wurden jeden Tag gesäubert, außer an den Wochenenden. Da wurde jedoch auch der Müll abgeholt. Wir hatten ein Fenster mit Fliegengitter davor. Wir hatten 2 Schreibtische, Tisch und zwei Stühle. Ein Badezimmer mit zwei Waschbecken und einen Extraraum mit Toilette. Alles war super gemütlich, schön und mit dem eingerichtet, was man braucht, wenn man in einer Reha ist. Alles prima.

Das Treppenhaus wurde jeden Tag gesäubert. Gut, der Aufzug ist öfter ausgefallen und steckengeblieben, aber wir haben in der vierten Etage gewohnt und sind sowieso immer die Treppen gelaufen (was viel gesünder ist).


 

Kirsten Komes

Mittwoch, 13-09-17 10:08

Hallo,

ich bin Kirsten und bin mit meinem 12-jährigen Sohn in der Zeit vom 22.11. - 20.12.2017 in der Klinik.

Wäre schön, wenn sich jemand vorher bei uns meldet, der in der gleichen Zeit dort ist.

Meine E-Mail-Adresse lautet: kirkobasa@web.de


Gruß Kirsten

 
 

Gästebuch

Hinweis zu eurem Datenschutz:
Bitte überlegt euch, ob ihr eure Emailadresse oder Telefonnummer wirklich in der Nachricht angeben wollt. Andere Personen könnten die Daten sehen und evtl. für sich nutzen.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten für die Veröffentlichung im Gästebuch gespeichert und verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung)

Nach erfolgreicher Überprüfung deines Gästebucheintrages wird er in kurzer Zeit veröffentlicht.